4.2 Innere Stärke und Gelassenheit durch Achtsamkeit

Wie uns Achtsamkeit dabei hilft, unsere Lebensqualität zu verbessern.

Achtsamkeit kann man trainieren und darin geübte Menschen finden zu innerer Ruhe, Stärke und Gelassenheit. Denn Achtsamkeitstraining verbessert die Fähigkeit sowohl zur Aufmerksamkeits- als auch zur Emotionsregulation. Erst seit einigen Jahren beginnt man zu entdecken, welche Veränderungen im Gehirn während des Trainings stattfinden und man beginnt aufgrund dieser Befunde auch zu verstehen, wie sowohl Achtsamkeitstraining als auch die Fähigkeit zur Achtsamkeit im Gehirn funktionieren.

Achtsamkeitstechniken verschieben die geistige Perspektive auf das eigene Ich, so dass man in der Lage ist, seine Gedanken und Gefühle mit einem gewissen Abstand zu betrachten. Es fällt leichter, mit Stress, Ängsten und negativen Gefühlen wie Trübsinn oder Minderwertigkeit umzugehen.

Inhalte

  • Achtsamkeit ist ein geistiger Zustand.
  • Achtsamkeitsmeditationen.
  • Das Wirkungsspektrum der Achtsamkeit.
  • Aufmerksamkeitsregulation.
  • Körperbewusstsein.
  • Emotionsregulation.
  • Selbstwahrnehmung.
  • Neurologische Veränderungen durch Achtsamkeitstraining.
  • Verbesserung von Autoregulationsprozessen.
  • Achtsamkeit im Alltag.

Als Gold- und Platin- Mitglied in unserem Seminarhaus haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf die Online-Datenbank mit allen Kurs-Inhalten in Text-, Audio- und Video-Form.