1.2 Wie entsteht unser Bewusstsein?

Wie unser Bewusstsein entsteht und welche Auswirkungen es auf unser Handeln hat.

Generationen von Wissenschaftlern, Philosophen sowie führende Vertreter sämtlicher Weltreligionen beißen sich immer wieder die Zähne aus bei/an der Frage, „wie der Geist ins Gehirn gelangt“.

Selbst der schnellste und modernste Computer ist nicht in der Lage, derart effizient und energiesparend auch nur annähernd solch komplexe Denkoperationen zu vollziehen wie das menschliche Gehirn. Philosophen beschäftigen sich bereits seit mehr als 2000 Jahren mit der Rätselhaftigkeit des Bewusstseins: Bewusstseinszustände besitzen einen Erlebnisgehalt und sie können aus empirischen Sachverhalten gedankliche Schlüsse ziehen, die wahr oder falsch sein können.

Inhalte

  • Die Suche nach der ultimativen Grenze menschlicher Erkenntnis.
  • Erklärungsansätze für unser Bewusstsein.
  • Das Superprojekt zur Entschlüsselung des Gehirns (HBP).
  • Die Quantenphysik als Brückenschlag zwischen den klassischen Naturwissenschaften und der Philosophie.
  • Welche Auswirkungen hat die Quantenphysik auf unser Weltbild und damit auf unsere Vorstellung vom Bewusstsein?
  • Die halbtote Katze.
  • Kann die Nahtodforschung Licht in das Dunkel über die Entstehung des „Mysteriums Bewusstsein“ bringen?

Als Mitglied in unserem Seminarhaus haben Sie Zugriff auf eine Online-Datenbank mit den Kurs-Inhalten in Text-, Audio- und Video-Form.