1.7 Kaufentscheidungen Teil 1

Erkenntnisse der Gehirnforschung über die Steuerung unseres Konsumverhaltens.

In Deutschland investieren Unternehmen derzeit jährlich rund 80 Milliarden Euro in Werbung. Weltweit umfasst Werbung sogar eine halbe Billion. Ein einziger Fernsehspot zur besten Sendezeit kann mehr als 100.000 Euro kosten, und mit einer ganzseitigen Werbeanzeige in einer Zeitschrift kommt man schnell auf 50.000 Euro und mehr.

Unter der Bezeichnung Neuromarketing versucht eine noch sehr junge Wissenschaft dem Geheimnis des Konsumverhaltens auf die Spur zu kommen. Aber ist Neuromarketing wirklich die neue Geheimwaffe der Produktanbieter, die den Konsumenten zu einem willenlosen Opfer macht?

Inhalte

  • Das Geheimnis der Verführung.
  • Werbung im 21. Jahrhundert.
  • Das Interesse an Neuromarketing ist groß.
  • Auf der Suche nach dem „Kaufknopf“ im Gehirn.
  • Der Aufbau des menschlichen Gehirns.
  • Das Ende des Homo Oeconomicus.
  • Die AIDA-Formel verfehlt ihre Wirkung.
  • Unser Gehirn ist ein soziales Organ.
  • Kommunikation ist ein Frage der Bedeutung.
  • Gesichter und Emotionen.
  • Wie man Kunden motiviert.
  • Die drei Motivationssysteme des Menschen.
  • Wie man seine Zielgruppen definiert.
  • Persönlichkeitsmotive und Situationsmotive.
  • Der Erfolg liegt im Unbewussten.
  • Marken sind neuronale Muster im Gehirn.

Als Mitglied in unserem Seminarhaus haben Sie Zugriff auf eine Online-Datenbank mit den Kurs-Inhalten in Text-, Audio- und Video-Form.