3.8 The Fire of Change – Die Kunst der Verhaltensänderung

Warum es so schwer ist, sich und andere zu verändern.

Immer wieder stellen wir uns die Frage: "Warum fällt es uns so schwer, erlerntes Wissen und erlernte Fähigkeiten in eine dauerhafte Anwendung zu bringen?" Oder: "Warum fällt es uns so schwer, unser Verhalten und/oder unsere Gewohnheiten zu ändern?" Ist dies überhaupt möglich und was genau hilft mir dabei?

Unser Denken, Fühlen und Handeln ist genauso wie die Bildung unserer Persönlichkeit das Ergebnis vieler gleichzeitig oder aufeinander folgender Aktivitäten in den unterschiedlichsten Gehirnarealen. Im Zusammenhang mit dem Thema der Verhaltensänderung spielt die Entwicklung unserer Persönlichkeit eine entscheidende Rolle.

Inhalte

  • Die vier Ebenen der Persönlichkeit.
  • Erkenntnisse und Konsequenzen für unsere Persönlichkeitsbildung.
  • Wenn sich Verstand und Vernunft in unterschiedliche Richtungen entwickeln.
  • Wie unsere Verhaltensweise unser Leben prägen kann.
  • Warum es uns so schwer fällt, andere zu verstehen.
  • Warum es uns so schwer fällt uns selbst zu verstehen.
  • Wie wir uns und andere täuschen.
  • Wie wir andere verändern können.
  • Wie wir uns selbst verändern können.
  • Zusammenfassung.
  • Der Blickwinkel ist entscheidend.

Als Gold- und Platin- Mitglied in unserem Seminarhaus haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf die Online-Datenbank mit allen Kurs-Inhalten in Text-, Audio- und Video-Form.